header_spielfest2.jpg
Aktuelles

Wir haben im Rahmen der Verleihung des Potsdamer Integrationspreises 2018, der jedes Jahr ausgelobt wird, den „Sonderpreis Nachbarschaft“ von der ProPotsdam GmbH in Höhe von 1.000 EUR für das „Sprachcafe“ gewonnen.

Verliehen wurde der Preis zum 14. Mal von der Landeshauptstadt Potsdam am 30. September 2018 gemeinsam mit der ProPotsdam GmbH in der Reithalle A im Hans Otto Theater. Oberbürgermeister Jann Jakobs, die Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung, Birgit Müller, und die Vorsitzende des Migrantenbeirates, Diana González Olivo, übergaben den Preis an die diesjährigen Sieger des Wettbewerbes. Insgesamt bewarben sich 13 Initiativen um die begehrten Preise.

Das Sprachcafe findet jeden Mittwoch von 14:00 bis 16:30 im StadtteilLaden im Kirchsteigfeld statt. Wir suchen noch freiwillige Helferinnen und Helfer, die uns im Sprachafe unterstützen, bei der Vermittlung der deutschen Sprache oder der Kinderbetreuung.

Seit März 2017 treffen sich im StadtteilLaden regelmäßig Potsdamer*innen und Neupotsdamer*innen. Ziel ist es, unsere neuen Nachbarn willkommen zu heißen, gemeinsam zu spielen und sich gegenseitig zu helfen. Für die Erwachsenen steht im Moment vor allem das Deutschlernen im Vordergrund, während die kleineren Besucher*innen miteinander spielen und viel Spaß haben. Es sind Familien aus allen Ländern der Welt sehr herzlich willkommen und auch ehrenamtliche Mitarbeiter*innen werden noch gesucht. Schauen Sie einfach mal vorbei. Wir treffen uns immer mittwochs von 14:00 Uhr - 16:30 Uhr.

Zum 10. Mal fand am 25. Mai 2019 das Spielfest auf dem Marktplatz vor dem StadtteilLaden statt. Es kamen rund 200 Leute um gemeinsam zu spielen, mit Nachbarn zu plauschen oder einfach entspannt ein Stück Kuchen zu genießen und dem Treiben auf dem Marktplatz zuzuschauen. Die Kleinen freuten sich über das Bällebad und die Bobbycars und die älteren Kinder übten Stelzen laufen, jonglieren und Pedalo fahren. Es wurde aber auch gemeinsam gespielt und dabei waren besonders das Riesenmemory und der große Jengaturm gefragt. Die Fußballfans nutzten die Gelegenheit gegeneinander im Tipp-Kicker und Playmobil-Soccer anzutreten und auf der Hüpfburg wurde die gesamte Zeit gesprungen und getobt.

Das Fest war auch in diesem Jahr wieder ein Spaß für Jung und Alt. Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer, die dazu beigetragen haben, dass auch in diesem Jahr wieder auf dem Marktplatz gespielt und geplauscht werden konnte und alle mit leckerem Kuchen verwöhnt wurden.


Ab sofort können auf unserer Webseite unter Angebote alle Aktivitäten, Treffen und Gruppen angesehen werden, die im Stadtteilladen angeboten werden. Zu jedem Angebot gibt es eine kurze Info.

Aktuelle Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2